Schlagwort-Archiv: Feminismus

Project F – feministischer Lesekreis

Hiermit möchten wir euch auf folgende Veranstaltung im Linken Zentrum ¡adelante! aufmerksam machen:

**Start feministischer Lesekreis**

Mit Project F startet ab Dezember ein feministischer Lesekreis zu dem wir Euch herzlich einladen! Unser Ziel ist es den Begriff Feminismus wieder mit Inhalt zu füllen. In Zeiten, in denen Feminismus es bis in die Pop-Kultur geschafft hat, ist leider teilweiese auch die Bedeutung und Schlagkraft feministischer Theorie und Praxis verloren gegangen. Weiterlesen

Erfolgreiche Demonstration zum internationalen Frauen*kampftag in Freiburg

MINZ&KUNST PHOTOGRAPHY

Am 8. März gehen Frauen* seit über 106 Jahren auf die Straßen und wir führen seit drei Jahren in Folge die Kämpfe auch in Freiburg. Aufgerufen
haben in diesem Jahr 20 Freiburger Initiativen, organisiert wurde die Demonstration von einem Bündnis dass sich aus verschiedenen Frauen* zusammengesetzt hat. Weiterlesen

Solidarität mit den kämpfenden Frauen* in Russland!

Anfang Februar unterzeichnete der russische Präsident Vladimir Putin ein Gesetz, welches künftig die Strafen in Fällen häuslicher Gewalt mindert, sollte es sich um das erste Vergehen handeln, oder keine bleibenden Schäden verursachen. Weiterlesen

„Über junge Burschen und Alte Herren“ – Eine Einführung in die Verbindungskritik

DI 15.11.16 | 20 Uhr | AStA Uni Freiburg – Konferenzraum 1 (Belfortstraße 24 79098 FR)

Auch in Freiburg sind die Villen der Studentenverbindungen im
Stadtbild auffällig vertreten und ihre Partys populär. Verbindungen werden aber häufig wegen ihrer politischen Rechtslastigkeit kritisiert. Zu Recht? Und wie sieht es mit weiteren Kritikpunkten aus?

Eine Einführung in die Kritik ALLER Studentenverbindungen bzw. des Prinzips Studentenverbindung durch Lucius Teidelbaum. Dabei wird zwischen den Arten der Studentenverbindungen differenziert, ebenso aber auch auf fehlende Abgrenzungen hingewiesen.

Die Ausführungen werden mit lokalen Beispielen untermalt.

#semesterstart2016
*Diese Veranstaltung wird gefördert von der Rosa Luxemburg Stiftung Baden-Württemberg

** Alle Personen die dem rechten Spektrum zugeordnet werden, sowie farbentragende Verbindungsmitglieder sind von der Veranstaltung ausgeschlossen!

Semesterstart 2016 im Linken Zentrum ¡adelante!

Vorträge, Konzerte, Stadtrundgänge, VoKü, Kneipen uvm.

Euch kotzen die herrschenden Verhältnisse an? Ihr habt Bock auf politischen Input? Ihr wollt was bewegen – sucht aber noch nach Homies denen es ähnlich geht? Dann schaut euch doch mal in unserem Programm um und kommt vorbei.

Selbstverständlich sind alle Veranstaltungen kostenfrei.
Alle aktuellen Infos findet ihr hier.
Plakat vergrößern